Warenkorb
+49 911 477 388 00
Produktkategorien

In der Kategorie Arbeitskleidung & Schuhe finden sie eine umfangreiche Auswahl an hochwertiger Bekleidung für alle Branchen. Egal ob Sie Sicherheitsschuhe benötigen oder bequeme Funktionskleidung für einen langen Arbeitsalltag suchen. Hier finden Sie die richtige Auswahl.

Unsere Top Marken für Berufs- und Sicherheitsschuhe
Arbeitsschuhe der Marke Skechers

Point-of-Care Testing

Point-of-Care-Testing (POCT) ist die Bezeichnung für eine patientennahe Labordiagnostik. Bei diesem Verfahren werden diagnostische Untersuchungen nicht in einem Zentrallabor, sondern beispielsweise direkt auf der Station, in einer Apotheke oder einer Arztpraxis durchgeführt. POCT ist uns bei deus21 besonders wichtig, da so die Geschwindigkeit der Diagnostik steigt und die Ergebnisse sehr schnell vorliegen.

Wie funktioniert Point-of-Care-Testing und welche Werte kann man bestimmen?

Durchgeführt werden sogenannte Schnelltests, die die Patienten teilweise auch selbst tätigen können wie beispielsweise Blutzuckermessung oder Schwangerschaftstests. Darüber hinaus sind viele andere Untersuchungen wie PCR Tests oder spezielle Laborwerte möglich. Gemessen werden ebenfalls die folgenden Parameter, die gut geeignet für POCT sind: Nierenfunktionswerte, Blutbild, Nachweis von bestimmten Krankheitserregern und viele mehr.

Wo eignet sich der Einsatz von POCT?

Besonders in Bereichen, bei denen es auf Schnelligkeit ankommt wie auf Intensivstationen, Anästhesie, Dialyse, in Ambulanzen und vielen anderen Bereichen wie auch für PCR Tests in Schnelltestzentren eignet sich POCT.

Gerade bei der sogenannten Polymerase Kettenreaktion (PCR – Polymer Chain Reaktion) machen die POC-Rapid Tests Sinn, da viele Menschen in kurzer Zeit auf Ihr Ergebnis warten. Bei diesem Verfahren wird die DNA vervielfältigt und dabei mit freien Nukleotiden, DNA-Polymerasen und speziellen Primern in Verbindung gebracht.

Vorteile von Point-of-Care-Testing

Quellen und mehr Informationen:

Arbeitskleidung Bestseller